HNA begleitet die kleine bühne 70 durch die Jahrzehnte...

 

 

Zu großem Dank sind wir auch den Mitarbeitern der HNA verpflichtet, die uns durch die Jahrzehnte begleitet haben - verbunden mit der frohen Hoffnung, dass sie dies auch weiterhin tun... Hier einige beispielhafte Zitate (Stückrezensionen):

 

 

 

 

HNA vom 13.12.2016
zum "Teufel mit den drei goldenen Haaren"

zu: "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" - Märchenabenteuer von Marc Gruppe (2016/2017)

 

Weihnachtsmärchen der kleinen bühne 70 hatte Premiere:

"Ein kurzweiliger und höllischer Spaß"

 

"... dank einer kurzweiligen und humorvollen Inszenierung blieben die Kinder bis zuletzt gespannt bei der Sache. Für die Schauspieler gab es immer wieder Szenenapplaus.

Lukas Martin überzeugte als immer gut gelaunter Glückspilz Felix ebenso wie Anna Nietz in der Rolle der ansteckend quirligen Elfe Lilli. Die Teufelsbande agierte mit großer Spielfreude - allen voran Irene Schmidt als sympathische Teufels-Oma und Marc Ziegler als miesepetriger Teufel.

 

Langer Applaus für eine gelungene Inszenierung."

 

 

 

HNA vom 12.09.2016
zur Premiere von "Ein ungleiches Paar"


zu: "Ein ungleiches Paar" - Komödie von Neil Simon (2016/2017)

 

..."Die kleine bühne 70 feierte mit der Komödie "Ein ungleiches Paar" im ausverkauften Cassalla-Theater eine umjubelte Premiere...

 

Die muntere "Trivial Pursuit"-Damenrunde (ein herrliches Gegenstück zur Skat-Runde aus dem Film "Ein seltsames Paar" aus 1968), die beiden Möchtegern-Casanovas (Jan König und Bernd Walter) und ganz besonders die Hauptdarstellerinnen, Christina Ortelt als Olive und Alice-Friederike Müller als Florence (ein Tusch für die Zicke), waren einfach umwerfend komisch in ihren Rollen.

 

Das Publikum bedankte sich lautstark."

HNA vom 03.12.2015
Foto "Der gestiefelte Kater" Kassel-Service

 

 

zu: "Der gestiefelter Kater" - Märchenkomödie von Robert Bürkner (2015/2016):

 

"... ... die jungen Zuschauer waren immer wieder gefragt, den Darstellern unter die Arme und Pfoten zu greifen.

 

Mit viel Liebe zum Detail haben der Regisseur, die Darsteller und alle fleißigen Hände hinter der Bühne das Stück gestaltet. Drei verschiedene Bühnenbilder, märchenhafte Kostüme und professionell geschminkte Gesichter bekam das Publikum zu sehen.

Erstmals hatte die Truppe der kleinen bühne 70 die angehenden Kosmetikprofis der Kasseler Hippokratesschule einbezogen.

 

Die Darsteller fühlten sich sichtlich wohl, verkörperten mit viel Witz und Können ihre Rollen und konnten sich nach ihrem Auftritt von den jungen Zuschauern feiern lassen..."

HNA vom 12.12.2012
zu: "Aschenputtel"

zu "Aschenputtel" - Märchenkomödie von Horst Arenthold  (2012/2013)

 

"Es gibt zahllose Fassungen vom Grimm´schen Aschenputtel, aber diese dürfte zu den amüsantesten gehören. Sogar im Publikum wurde nach der Prinzessin gesucht: "Wer möchte den Schuh anprobieren?", fragte Felix Kramer alias Königssohn und wurde rasch fündig.

 

Am Samstag begann für die "kleine bühne 70", die sich in den drei Jahrzehnten einen wachsenden Beliebtheitsgrad erspielt hat, mit "Aschenputtel" im ausverkauften CassallaTheater die Vorweihnachtszeit...

 

Man darf der kleinen bühne zu dieser Produktion gratulieren. Von den liebevoll gestalteten Bühnenbildern über die prächtigen Kostüme bis hin zu den spielfreudigen Darstellern passte einfach alles.

 

Und das beste waren die Regieeinfälle:... Fazit: eine bunte, lebendige, märchenhafte Inszenierung mit köstlich tollpatschigen Figuren. Am Ende gab es viel Applaus.

 

 

 

HNA vom 04.12.2007
Foto Rumpelstilzchen
HNA vom 01.12.2008
zu "Frau Holle"
HNA vom 16.02.2008
zu "Lantana"

 

 

zu "Rumpelstilzchen - Märchenkomödie von Robert Bürkner" (2007/2008):

 

 "... Müller Pralhans darf lügen, bis sich die Balken biegen, eine Paraderolle für Nicole Berninger, die die Lacher so immer auf ihrer Seite hat.

Die schöne Müllerstochter Rosemarie (sehr apart: Miriam Langlotz) ... ist liebreizend bis zum Schluss und auch in den Momenten der Verzweiflung großartig...

 

Die Akzente liegen auf den Eigenheiten der Personen. Sie sorgen für Running Gags, schöne Wortspielereien und bisweilen derbe Situationskomik. Zum Wohlgefallen der in das Geschehen einbezogenen Kinder, die sich bei der ausgebuchten Premiere kräftig amüsierten..."

 

 

 

 

 

 

 

 

zu "Frau Holle"- Märchenkomödie von Robert Bürkner, Neufassung von Rolf B. Wessels (2008/2009):

 

 

..."So kindgerecht verständlich, farbenfroh nuanciert und mit so viel Humor wird es auf die Bühne des CassallaTheaters gebracht, dass die Premiere am Samstag mit viel Beifall gefeiert wurde...

Mit Lob darf auch bei dieser 31. Märchenproduktion nicht gespart werden.

 

Das malerische Bühnenbild, besonders aber die Regieeinfaälle und die liebenswerten und witzigen Charaktere begeistern...

 

 

 

 

 

 

zu: "Lantana - Manchmal ist Liebe nicht genug" - Beziehungsthriller von Anderw Bovell  (2006/2007/2008):

 

 

..."Das brilliante Stück ... ist nicht zuletzt eine Versuchsanordnung über den Verlust von Träumen und Illusionen der Menschen.

In Zeitsprüngen und mit Dialogüberschneidungen geben die professionellen Laienschauspielder der kleinen bühne 70 ihren Figuren lebensnahes Profil...

 

War`s ein Krimi oder doch viel, viel mehr?

 

Am Schluss stürmischer Beifall für ein gewagtes Spiel."

 

 

HNA vom 08.09.2008
zu "Lehrernacht"

 

 

zu: "Lehrernacht" - Schauspiel von Bodo Kirchhoff (2008/2009/2010):

 

 

 

"... die Schauspieler der kleinen bühne 70 etablieren neun frierende Lehrer mit ihren Macken und Eigenarten, die am liebsten schnell wieder nach Hause wollen... Die Akteure schaffen es, eine große Zerissenheit darzustellen. ..

 

Begeisterter Applaus im ausverkauften Haus zur gelungenen Premiere."

HNA vom 08.09.2014
zu: "Mord im Pfarrhaus"

 

 

zu: "Mord im Pfarrhaus" - Kriminalkomödie von Agatha Christie (2012/2013/2014):

 

 

 

"...Mit einer Bühnenfassung von "Mord im Pfarrhaus", dem 10. Kriminalroman von Agatha Christie, ... feierte die kleine bühne 70 ... vor ausverkauften Rängen eine erfolgreiche Premiere.

 

... Das Publikum hatte seinen Spaß. Dickes Lob für die Regie (Ralph Langlotz), das liebevoll gestaltete Bühnenbild und die mit Hingabe spielenden Darsteller. 

 

Lang anhaltender Applaus."

HNA vom 07.12.2010
zu: "Das Waldhaus" - Uraufführung

 

 

zu: "Das Waldhaus", Märchenkomödie - Uraufführung -  (2010/2011):

 

 

 

 

..."von den Brüdern Grimm stammt die Märchenvorlage. Doch da dieses Märchen eher unbekannt ist und es deswegen keine Bühnenfassung gibt, kreiierten Angelika & Ralph Langlotz eine für die kleine bühne 70.

 

Das Ergebnis: ein jauchzendes Publikum freute sich über eine gelungene Inszenierung. Originelle Tierkostüme, ein liebevoll gestaltetes Bühnenbild und reichlich Gelegenheit zum Mitmachen begeisterten die Besucher..."

 

 

 

 

 

 

 


Presseartikel von heute bis anno dazumal:

 

 

Zum Vergrößern bitte Artikel/Bild anklicken.

 

 

 

 

HNA Kassel Service vom 28.01.2017
zu: "Ein ungleiches Paar"
HNA Kassel Service vom 05.01.2017
zu: "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren"
HNA vom 13.12.2016
zu "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren"
HNA DAS ist los vom 10.12.2016
zu "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren"
HNA vom 12.09.2016
zur Premiere von "Ein ungleiches Paar"
HNA DAS ist los vom 10.09.2016
zu: "Ein ungleiches Paar"
HNA vom 13.02.2016
zu: "Mord im Pfarrhaus"
HNA vom 28.01.2016
zu: "Mord im Pfarrhaus"
HNA vom 02.01.2016
zu: "Der gestiefelte Kater"
HNA vom 07.12.2015
zu: "Der gestiefelte Kater"
HNA vom 08.12.2014
Zu: "Die Gänsehirtin am Brunnen"
HNA vom 08.09.2014
zu: "Mord im Pfarrhaus"
HNA vom 31.12.2014
zu: "Immer wieder nachts um vier"
HNA vom 30.12.2014
zu: "Immer wieder nachts um 4"
HNA vom 06.06.2014
zu: "Immer wieder nachts um 4"
HNA vom 24.01.2014
zu. "Lauf doch nicht immer weg!"
HNA vom 14.12.2013
zu: "Die goldene Gans"
HNA vom 14.12.2013
zu: Rollenbuch "Die goldene Gans"
HNA vom 09.12.2013
zu: "Die goldene Gans
HNA vom 09.12.2013
zu: "Die goldene Gans"
HNA vom 06.01.2013
zu: "Aschenputtel" Gudensberg
HNA von 2013
zu: "Aschenputtel" Gastspiel
HNA aus 2013
zu "Aschenputtel" in Gudensberg
HNA vom 25.01.2013
zu; "Lauf doch nicht immer weg!"
HNA vom 27.08.2012
"Lauf doch nicht immer weg!"
HNA vom 10.12.2012
zu "Aschenputtel"
HNA vom 31.01.2012
zu: Loriot´s "Kosakenzipfel"
HNA vom 03.01.2012
zu: "Sterntaler"
HNA vom 05.12.2011
zu: "Sterntaler"
HNA vom 03.09.2010
HNA vom 29,01.2011
zu: Loriot`s "Kosakenzipfel"
HNA vom 06.09.2010
zu: Loriot zum Jubiläum
HNA vom 06.09.2010
zu Loriot zum 80.
HNA vom 07.12.2010
zu: "Das Waldhaus"
HNA vom 07.12.2010
zu: "Das Waldhaus"
HNA vom 25.01.2010
"Zurück zu den Sternen"
- Uraufführung -
HNA vom 31.03.2009
zu: "Lehrernacht"
HNA vom 30.11.2009
"Das tapfere Schneiderlein"
HNA DAS ist los vom 03.01.2009
zu: "Frau Holle"
HNA vom 02.12.2008
zu: "Frau Holle"
HNA vom 01.12.2008
zu: "Frau Holle"
HNA vom 01.12.2008
zu: "Frau Holle"
HNA vom 12.09.2008
zu: "Lehrernacht"
HNA vom 19.09.2008
zu: "Lehrernacht"
HNA vom 08.09.2008
zu: "Lehrernacht"
HNA vom 04.12.2007
zu: "Rumpelstilzchen"
HNA vom 09.02.2007
zu: "Lantana"
HNA vom 14.11.2007
zu: "Rumpelstilzchen"
HNA vom 16.06.2007
zu: "Kunst" (documenta-Jahr)
HNA vom 02.01.2007 - Text
zu: "Von dem Fischer und seiner Frau"
HNA vom 02.01.2007 - Bild
zu: "Von dem Fischer und seiner Frau"
HNA vom 04.12.2006
"Von dem Fischer und seiner Frau"
HNA vom 07.12.2006
zu: "Von dem Fischer und seiner Frau"
HNA vom 11.09.2006
zu "Lantana"
HNA vom 03.01.2006
zu: "Dornröschen"
HNA vom 03.01.2006
zu: "Dornröschen"
HNA vom 29.12.2005
zu: "Dornröschen"
HNA vom 29.12.2005
zu: "Dornröschen"
HNA vom 06.09.2004
zu: "Die acht Frauen"
HNA vom 03.12.2004
zu: Sterntaler
HNA vom 09.12.2004
zu: "Sterntaler"
HNA vom 28.12.2004
zu "Kunst" von Yasmina Reza
HNA vom 06.09.2004
zu: "Die acht Frauen"
HNA vom 03.09.2004
zu: "Die acht Frauen"
HNA vom 03.09.2004
zu: "Die acht Frauen"
HNA vom 07.02.2004
zu Loriot zum 80.
HNA vom 09.12.2003
zu: "König Drosselbart"
HNA vom 06.12.2003
zu: "König Drosselbart"
HNA vom 09.12.2002
zu: "Tischlein deck´dich"
HNA vom 09.12.2002
zu: "Tischlein deck´dich"
HNA vom 05.12.2002
zu: "Tischlein deck´dich"
HNA vom 17.09.2002
zu: "Wie wär`s mal mit der Wahrheit?"
HNA vom 05.12.2001
zu: "Der gestiefelte Kater"
HNA vom 29.11.2001
zu "Der gestiefelte Kater"
HNA vom 13.03.2001
zu: "Eine Herzensangelegenheit"
HNA vom 28.11.2000
zu: "Der Froschkönig"
HNA vom 08.05.2000
zu: "Eine Herzensangelegenheit"
HNA vom 02.12.1999
zu: "Die Gänsehirtin am Brunnen"
HNA vom 26.11.1998
zu: "Die Prinzessin auf der Erbse"
HNA vom 26.11.1998
zu: "Die Prinzessin auf der Erbse"
HNA vom 27.11.1997
zu: "Frau Holle"
HNA vom 27.11.1997
zu: "Frau Holle" - Foto
HNA vom 24.11.1995
zu: "Aschenputtel"
HNA vom 07.11.1992
zu: "Dornröschen"
HNA vom 15.03.1990
zu "Kurz vor null"
HNA vom 15.03.1989
zu: "Kurz vor null"
HNA vom 01.12.1988
zu: "Hänsel und Gretel"
HNA vom 13.05.1987
zu: "Lauf doch nicht immer weg!"
HNA vom 13.05.1987
zu: "Lauf doch nicht immer weg!"
HNA vom 14.06.1983
zu: "Appartement mit eigenem Mord"
HNA vom 14.11.1980
Foto 1 Hänsel und Gretel
HNA vom 14.11.1980
Foto 2 zu Hänsel und Gretel
HNA vom 14.11.1980 Text
zu "Hänsel und Gretel"
HNA vom 26.05.1979
"Der Fall Elisabeth"
HNA vom 03.06.1978
zu; "Mandragola"
HNA vom 17.04.1978
Jahreshauptversammlung
HNA vom 05.12.1977
zu: "Rübezahls bester Streich"
HNA vom 21.06.1977
zu: "Der Fall Elisabeth"
HNA vom 28.05.1973
HNA vom 17.10.1972
"Meine Frau ist gleichberechtigt"
HNA vom 04.12.1970
HNA vom 10.11.1970
Rezension zu "Brave Diebe"